Verein

Der Familiengartenverein Altstetten – Albisrieden ist mit 658 Gartenparzellen der viertgrösste Gartenverein in der Stadt Zürich. Die Leitung unseres Vereins setzt sich zusammen aus Präsidium, Kassier, Aktuarin und Mutationsführerin, Bauchef sowie den Arealchefs. Die kleinen Areale haben einen gemeinsamen Arealchef.

Der Arealchef ist gleichzeitig auch Gartenberater. Ferner wird der Vorstand in seiner Arbeit durch die Gartenordner in den Arealen unterstützt.

Dem Familiengartenverein Altstetten-Albisrieden stehen 10 Areale zur Verfügung

Sieben kleine bis mittlere Areale mit 10 bis 50 Gärten: Alte Mühle, Bachwiesen, Buckhauser, Hagenbuchrain, Herrenbergli, Lyrenweg und Salzweg.

Zwei grosse Areale mit mehr als 100 Gärten: Bändli und Vulkan

Ein Fernareal ausserhalb der Stadt Zürich: Schwanden (Biologisches Areal) liegt am Ende von Ringlikon (Uitikon) Richtung Stallikon, auf Gebiet der Gemeinde Birmensdorf