Anmeldeformular



Geschlecht*







Areal

Bitte wählen Sie mindestens 1 Areal aus, wo Sie gerne eine Gartenparzelle pachten möchten.


Kleine Areale:




Allgemeine Bedingungen

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass es für die Bebauung und den Betrieb einer gepachteten Gartenparzelle einige einzuhaltende Auflagen gibt. Insbesonders erwartet der Verein, dass jeder Pächter sich an die geltende Kleingartenordnung KGO sowie an das zum ausgewählten Areal passende Arealreglement hält. Vorgesehene Änderungen auf der Parzelle benötigen vorgängig ein Baugesuch mit erteilter Baubewilligung.

Die Gärten vom FGVAA sind nur für Bewohner der Stadt Zürich verfügbar.

Hinweise Anmeldung

Wenn Sie eine Gartenparzelle pachten möchten, haben Sie entweder nebenstehende Angaben auszufüllen oder das Anmeldeformular vollständig und ausgedruckt per Post uns zuzustellen.

Wir nehmen Ihre Anmeldung gerne entgegen, doch kann es durchaus sein, dass momentan keine freien Parzellen zur Verfügung stehen. Falls jedoch etwas frei ist, werden Sie natürlich angefragt.

Diese Anmeldung ist 6 Monate gültig.

Übernahme einer Parzelle

Wenn Sie sich zur Übernahme einer Gartenparzelle entschieden haben, findet die Gartenübergabe statt.

Der zuständige Arealchef sucht einen passenden Übergabezeitpunkt zusammen mit dem bisherigen Pächter und dem Nachpächter. Normalerweise findet die Übergabe zwischen Oktober und Dezember statt. Üblicherweise einigen sich bisheriger Pächter und Neupächter über Preis und Umfang von Gartenhaus, Einrichtung, Gerätschaften und anderes sowie deren Bezahlung. Wo das nicht möglich ist, wird der Verein vermittelnd tätig sein.

Geben Sie nebenstehend an, wieviel Sie für die Übernahme von Haus, Werkzeug und mehr bezahlen können. Beachten Sie bitte auch, dass die Übergabe auch eine Gebühr von Fr. 150 sowie das Schlüsseldepot von Fr. 50 kostet.

Auswahl gewünschte Areale

Unser schön gelegenes Areal Schwanden ist ennet am Üetliberg, am Ende von Ringlikon an der Strasse nach Stallikon, mit Parkplatz, auf Wasserschutzgebiet und darum rein biologisch betrieben. Sehr schöne Lage, leichter Südhang und somit sonnig.

Für die kleinen Areale führt der FGVAA Wartelisten. Mit einer freien Parzelle ist in nächster Zeit nicht zu rechnen.