ZSC zahlt an Vulkanräumung

Die ZSC Lions, der Familiengartenverein Altstetten-Albisrieden und die Stadt Zürich arbeiten an einer Lösung für die Menschen, deren Familiengärten auf dem Vulkanareal wegen des Baus der Eishockey-Arena aufgehoben werden müssen. Ab April sollten Angaben zu den Kosten vorliegen. Die ZSC Lions wollen sich mit bis zu 250 000 Franken an den Kosten für die Räumung der Familiengärten beteiligen.

Zurück